Fête de la musique 2020

Am 21. Juni ist es soweit. Jedes Jahr zum Sommeranfang, erklingt in vielen Städten die Fête de la musique – ­ das Fest der Musik – the Worldwide Music Day.

In diesem Jahr nimmt Germersheim erstmalig an der  „Fête de la Musique“, dem internationalen Festival der Musik teil.

Interessierte Musiker, Instrumentalisten, Sängerinnen und Sänger, Singer-Songwriter, Straßenkünstler, Hobbymusiker und Musikanten, Profis, Semiprofis, Solisten, Musikvereine, Chöre oder Bands – sind herzlich eingeladen, an diesem wunderbaren musikalischen Event teilzunehmen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste und Besucher sind schon jetzt ganz herzlich dazu eingeladen, mit uns gemeinsam, am 21. Juni den Sommerbeginn bei Straßenmusik und guter Laune in unserer schönen Innenstadt zu feiern.

Die Auftritte der Künstlerinnen und Künstler sind durchweg gratis und finden in der gesamten Innenstadt, entlang der Innenstadtroute, auf öffentlichen Plätzen, Wegen, in Parks, Gärten, Höfen aber auch vor und in Cafés, Kneipen, Restaurants oder Kirchen und Museen statt.

Auf der großen Bühne auf dem Paradeplatz spielen große und bekannte Bands und Ensembles und hier feiern wir an diesem Tag auch gemeinsam den Abschluss dieses internationalen Kulturereignisses.

Geschichte

Die Fête de la musique (französisch für „[das] Fest der Musik“) ist eine Veranstaltung, bei der Amateur- und Berufsmusiker sowie aller Arten von Performern im Bereich Musik im öffentlichen Raum honorarfrei auftreten.

Die erste offizielle Fête de la musique fand am 21. Juni 1982 in Paris statt. Das Fest geht auf eine Initiative von Jack Lang im Jahr 1981 zurück, als er französischer Kulturminister war. Seitdem wird die Fête de la musique gefeiert und ist im Laufe der Jahrzehnte, auch über die Grenzen Frankreichs hinaus immer populärer geworden.


Internationaler Abschluss-Flashmob

Seit 2018 gibt es einen deutschlandweiten, seit 2019 einen europaweiten Singalong, bei dem als Flashmob in den teilnehmenden Ländern (Belgien, Griechenland, Tschechien, Italien, Frankreich, Ungarn, Polen, Slowenien, Schweiz, Österreich und Deutschland) in der Landessprache die Ode an die Freude gesungen wird.

Um 20:00 Uhr treffen wir uns zum Abschluss-Flashmob vor der Hauptbühne auf dem Paradeplatz

Dabei singen wir in Germersheim gemeinsam und zeitgleich mit allen Mitwirkenden auf sämtlichen Plätzen der Fête de la musique Städte in ganz Deutschland und mit unseren europäischen Nachbarn Frankreich, Italien, Belgien, Slowenien, Griechenland und Polen gemeinsam die Europahymne.

Kontakt

In den Städten, in denen die Fête de la musique stattfindet, gibt es lokale Ansprechpartner, die die Aktivitäten koordinieren, Auftrittsorte vermitteln, Kontakt mit den städtischen Behörden aufnehmen und die Veranstaltung fördern sowie promoten usw.

Interessierte Musiker, Künstler sowie Sponsoren, Freiwillige und ehrenamtliche Helfer, die an der Fête de la musique in Germersheim  teilnehmen möchten, können ab sofort unter der Mail-Adresse
fete-de-la-musique@germersche.de
Kontakt zum lokalen Orgateam aufnehmen.