Fête für Veranstalter

Die Fête de la Musique wird im Jahr 2021 auch in Germersheim organisiert. Sie findet immer am 21. Juni statt. Alle Konzerte sind frei.

Sie möchten sich als Veranstalter an der Fête de la musique beteiligen?
Wir freuen uns auf Sie!
So geht das:

  1. Entweder Sie suchen selbst Musiker/Bands und melden uns Ihr Programm für das Programmflyer und das Online-Programm an.
  2. Oder Sie möchten Vorschläge vom Orgateam Fête de la musique Germersheim bekommen. Bitte senden Sie uns in jedem Fall Ihre Anmeldung bis zum 31. März.

    Im Anschluss erhalten Sie von uns Vorschläge bzw. Bestätigung der Aufnahme Ihrer Veranstaltung ins Programm.

Bei der Fête de la musique wird generell kein Honorar gezahlt oder erwartet.
Für die Konzerte darf kein Eintritt verlangt werden.
In Einzelfällen kann sich der Veranstalter an Reisekosten und Aufwands-entschädigungen beteiligen. Als Veranstaltungsort müssen Sie die üblichen Aufgaben (GEMA, Versicherung) übernehmen, wenn dies notwendig ist.
Wir kümmern uns um Anmeldungen beim Ordnungsamt, sofern die Veranstaltungen rechtzeitig bekannt sind.
Technische Angelegenheiten sollen direkt mit den Musikern geklärt werden. Bei Problemen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne unterstützend zur Verfügung.

GENERAL AGREEMENT

Richtlinien der FÊTE DE LA MUSIQUE GERMERSHEIM
Jedes Jahr zum Sommeranfang am 21. Juni erklingt die Fête de la musique. Die Fête de la musique führt unterschiedlichste Beteiligte zusammen: Kulturzentren,städtische Kulturämter, Vereine, Künstler, professionelle Musiker, Musikschulen…

Diese öffentlichen wie auch privaten Organisatoren fördern die aktuelle Musikszene in ihrer Stadt und regen zum kulturellen Austausch an.

Daraus ergeben sich folgende Prinzipien für die Fête de la musique:

Die Konzerte finden vorwiegend unter freiem Himmel, auf Straßen, Plätzen oder in öffentlichen Parkanlagen,. in Hofeinfahrten oder Gärten, aber auch in Cafés, Restaurants oder privaten Räumen statt.

Ein Orgateam und freiwillige Helferinnen und Helfer vor Ort koordinieren die Gesamte Veranstaltung sowie geeignete Auftrittsorte (…) Teilnehmende Musiker, Künstler und Veranstalter werden nach vorheriger Anmeldung unterstützt.

Nicht angemeldete Musiker, Künstler sowie kommerzielle Veranstalter (z.B. Gewerbetreibende, Cafés, Kneipen, Restaurats, usw.) sind nicht nicht versichert und können nicht von der GEMA-Pflicht befreit werden.

Die Fête de la Musique ist ein großes Live-Musik-Fest, welches die unterschiedlichen musikalischen Praktiken jeder Form von Musik herausstellt.

Sie ist ein Fest, an dem Profi-und Amateurmusiker spontan und kostenlos teilnehmen können.

Alle Konzerte sind öffentlich und ohne Eintritt zugänglich. Die Organisatoren und Veranstalter verpflichten sich, die Konzerte nicht profitorientiert zu veranstalten.

Die Fête de la Musique ist ein außergewöhnliches Fest für alle Arten von Musik und Publikum und eine öffentliche Veranstaltung. Der Tag soll eine Plattform des Austausches und der Entdeckungen sein.

Die Teilnehmenden respektieren das Konzept und die hier beschriebenen Prinzipien der Fête de la musique.